Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Informationen zur Steuererklärung

Das Steueramt Kloten hat per Ende Januar die Steuererklärung 2017 versandt. Neben dem bereits bekannten Programm Private Tax steht auch die Online-Steuererklärung zur Verfügung.

Verpflichtet, die Steuererklärung 2017 in Kloten einzureichen, sind alle Einwohnerinnen und Einwohner, welche am 31. Dezember 2017 ihren Wohnsitz in Kloten hatten, älter als 18 Jahre sind und 2017 nicht von einer anderen Gemeinde im Kanton Zürich zugezogen sind. Sollten Sie keine Steuererklärungsformulare erhalten haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Steueramt in Verbindung, sodass gemeinsam geklärt werden kann, ob eine Steuerpflicht in Kloten besteht und ob Formulare fehlen. Die Aufforderung zur Einreichung der Steuererklärung und des Verrechnungssteuerantrags wurde im Amtsblatt Nr. 2 vom 12. Januar 2018 veröffentlicht.

Hinweise zum Verfahren

Die Steuererklärung wird auch dieses Jahr wieder vom Steueramt Winterthur eingescannt. Die Steuerpflichtigen werden wie immer gebeten, die Steuererklärung inklusive Unterlagen ohne Heftklammern, mit dem beigelegten Rücksendecouvert, direkt dem Scan Center des Steueramtes Winterthur einzureichen. Beach-ten Sie bitte das ergänzende Beiblatt der Steuererklärung, welches wertvolle Hinweise zum Steuererklärungsverfahren 2017 enthält. Für die Steuererklärung 2017 gilt, dass alle Nachweise über Schulden einge-reicht werden sollen.

Für das elektronische Ausfüllen steht auf der Webseite des Kantonalen Steueramtes Zürich (www.steueramt.zh.ch) das Programm Private Tax zur Verfügung. Die CD-ROM ist ebenfalls gratis am Info-Schalter im Stadthaus und im Steueramt erhältlich. Neben dieser bekannten Lösung kann die Steuererklärung 2017 auch über die Online-Plattform ausgefüllt werden. Auf der Webseite www.services.zh.ch befinden sich Hilfen für das Login und die Programmbedienung der E-Government-Steuererklärung. Falls die Steuererklärung online ausgefüllt wird, ist zu beachten, dass diese erst als eingereicht gilt, nachdem die Frei-gabequittung und alle Beilagen dem Scan Center Winterthur zugesandt wurden.

………………………………….
Für weitere Fragen steht das Steueramt gerne zur Verfügung: Während den Schalteröffnungszeiten unter Telefon 044 815 12 20 oder rund um die Uhr per E-Mail an steueramt@kloten.ch 

Datum der Neuigkeit 22. Feb. 2018