Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Schluefweg Jubiläum – Gedanken von Regula Kaeser-Stöckli

Die Stadträtin und Ressortvorsteherin Bevölkerung Regula Kaeser-Stöckli reflektiert über die Jubiläen vom Stadion und dem Zentrum Schluefweg:

Nicht jedes Jubiläum muss mit einem rauschenden Fest gefeiert werden. Manchmal reicht es einfach die Vergangenheit Revue passieren zu lassen und anschliessend den Blick wieder nach vorne zu richten. Selbstverständlich erfüllt es mich mit Stolz, was wir alles schon im Stadion am Schluefweg und im Stadtsaal erleben durften. Zahlreiche Meistertitel des EHC Kloten, den Cybathlon, die Eishockey Weltmeisterschaft, die Unihockey Superfinals, das 100jährige Jubiläum der Stadtmusik Kloten, oder wer kann sich noch an das Musical HAIR erinnern das vor Jahren im Stadtsaal aufgeführt wurde? Seit Jahren werden vielen Kindern aus Kloten, die während den Sommerferien zuhause bleiben wollen oder vielleicht auch müssen, durch die VKF (Vereinigung Freizeit Kloten) Sommerferienaktivitäten die Sommerferien versüsst. Schon lange ist es her aber ich kann mich noch sehr gut an meine ersten Besuche im Schluefweg erinnern. Damals als junge Mutter ging ich regelmässig in die „Chrabbelstube", ein Angebot der VFK im ehemaligen Jugendkaffee Harass, und verbrachte schon damals mit meiner Familie schöne Stunden auf den städtischen Freizeitanlagen am Rande des Hardwaldes.

Als Ressortvorsteherin Bevölkerung der Stadt Kloten werde ich natürlich auch mit den weniger schönen Seiten dieser grossen Anlagen konfrontiert. Die Anlagen sind mittlerweile bekanntlich 40- und 60-Jahre – will heissen die Gebäudesubstanz ist in die Jahre gekommen. Es ist eine immense Herausforderung die Anlagen in Schuss zu halten, den äusseren Gegebenheiten anzupassen um den geforderten Standards gerecht zu werden.

Den Stadtsaal haben wir vor 2 Jahren mit einer grossen Revision erneuert. Seit dieser Aufwertung kann vermehrt mit namhaften Eventagenturen zusammengearbeitet werden, was sich positiv auf die Auslastungszah-len auswirkt.

Zudem haben wir einen Dienstleistungsauftrag, den wir tagtäglich für Kloten zu erfüllen haben, aber ebenfalls wird gefordert, dass wir uns besser vermarkten und wirtschaftlicher sind. Hier allen Anforderungen gerecht zu werden, ist nicht immer einfach.

Mut zum Weiterdenken

Apropos in die Jahre gekommen. Das gilt auch für das Ausseneisfeld und die Autoeinstellhalle bei der SWISS Arena. Ein Ersatz ist nötig, damit das Eisfeld weiterhin von der Bevölkerung und von den zahlreichen Vereinen und der Schule genutzt werden kann. Ein entsprechendes Vorprojekt ist in Arbeit. Mir persönlich ist es ein Anliegen, dass wir auch in Zukunft allen Klotenerinnen und Klotener ein zweites Eisfeld zur Verfügung stellen können.

In dem Sinne "Happy Birthday"!


Regula Kaeser-Stöckli
 

Datum der Neuigkeit 25. Okt. 2018