Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

„Buchstart Schweiz“ die Stadtbibliothek Kloten ist dabei!

Mit Büchern die Welt entdecken! „Buchstart Schweiz“ ist eine Kampagne zur frühkindlichen Sprachförderung. Dieses Projekt setzt sich dafür ein, dass alle in der Schweiz geborenen Kinder vom ersten Lebensjahr an in ihrer Sprachentwicklung so gefördert werden, dass sie später den Zugang zur Welt der Bücher und des Wissens finden.

In der Deutschschweiz engagieren sich über 130 Kinderärzte und viele Elternberatungsstellen für „Buchstart Schweiz“, in Zusammenarbeit mit über 100 Bibliotheken.
In den Beratungsstellen erhalten werdende Eltern einen Gutschein für ein Buchstart-Paket, welches 3 speziell ausgesuchte altersgerechte Kinderbücher enthält.
Dieses Paket kann in den teilnehmenden Bibliotheken abgeholt werden. Gleichzeitig steht es diesen Bibliotheken frei, weitere Aktionen für Eltern mit Neugeborenen anzubieten.

 

Wichtig ist, dass die Kinder (zusammen mit ihren Eltern) bereits in ihrem ersten Lebensjahr in Kontakt mit Büchern kommen, daher werden diese Pakete nur an Eltern von Neugeborenen abgegeben. Dies unterscheidet „Buchstart“ von diversen anderen „Frühförderungsprojekten“ die sich in der Regel an etwas ältere Kinder richten.

 

In Kloten wird die Kontaktstelle für Kleinkindfragen des Jugendsekretariats Bülach „Buchstart-Gutscheine“ abgeben, ergänzt durch Bibliotheksgutscheine für ein Schnupperabonnement für die Dauer von 6 Monaten. Wenn das Bibliothekspersonal die „Buchstart-Pakete“ übergibt, kann es die neuen Kundinnen und Kunden auch durch die Bibliothek führen und auf die Spezialabteilung „Rund ums Kind“ mit vielen Informationen und Ratgebern sowie auf ein reichhaltiges Bilderbuchangebot und eine stattliche

Sammlung von Geschichten und Märchen zum Vorlesen und Erzählen aufmerksam machen. Das Team der Stadtbibliothek hofft, mit „Buchstart“ einen Beitrag zur frühen Sprachentwicklung zu leisten und gleichzeitig neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen.

 


Logo
 

Datum der Neuigkeit 7. Jan. 2009