Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Newsarchiv

Druck Version PDF

Kurs "Letzte Hilfe" am Samstag, 20. Oktober

Nach Unfällen Erste Hilfe zu leisten, gilt als Selbstverständlichkeit. Wie aber gehen wir mit Situationen um, in denen nahestehende Menschen auf ihr Lebensende zugehen und von uns eine "Letzte Hilfe" benötigen? Am Kurs erhalten Interessierte wertvolle Informationen und Tipps.

Das Lebensende und Sterben macht Angehörige und Freunde oft hilflos. Uraltes Wissen und Rituale zum Sterbegeleit sind in unserer Gesellschaft verloren gegangen. In einem kompakten Kurs zum Thema "Letzte Hilfe" lernen Interessierte, was sie für ihre Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.

Vermittelt werden Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe im Umgang mit schwer erkrankten und sterbenden Menschen. Fragen wie "Wann beginnt das Sterben?", "Was passiert beim Sterben?", "Wie können wir unterstützen und begleiten?" werden offen angesprochen und mit dem gebotenen Einfühlungsvermögen diskutiert und beantwortet. Dies vermittelt Sicherheit und ermutigt, sich sterbenden Menschen zuzuwenden und ihnen damit das zu schenken, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen – Zuwendung.

Der Kurs wird von der Reformierten Kirchgemeinde Kloten, der Katholischen Pfarrei Christkönig Kloten und dem Verein freiwillig@kloten gemeinsam angeboten.

Die Kursgebühr beträgt 20 Franken pro Person. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Reformierten Kirchgemeinde entgegen.


Blätter am Boden
 

Datum der Neuigkeit 11. Okt. 2018