Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Kloten malt auf dem Stadtplatz

Kloten hat viele Kulturen, Sprachen und Farben. Diese Vielfalt kommt am Samstag, 15 Juli ab 10:00 Uhr, auf dem Stadtplatz zur Geltung. Kloten malt – malen Sie mit.

„Kloten malt“ ist ein Projekt, das verschiedene Organisationen der Stadt involviert und das Ziel hat, dass alle zusammen ein Wandbild im Zentrum der Stadt malen. Das Motto ist "Meine Lieblingsort in Kloten". Das Design wurde mit den Asylsuchenden und den Mitgliedern des ExpoTranskultur Vereins entwickelt. Sie haben bereits die Platten für das Wandbild in der Holzwerkstatt der VFK, zusammen mit den Holzwerkstatt-Klassen, vorbereitet.

Es ist ein offener Anlass. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dürfen am 15. Juli von 10:00 bis 14:00 Uhr auf den Stadtplatz kommen und malen. Werden Sie Teil des Klotener Wandbildes.

ExpoTranskultur ist ein Verein, der einen konstruktiven Dialog zwischen Immigranten und Einheimischen fördert und damit eine Stärkung der interkulturellen Koexistenz in der Gemeinschaft durch Kunst ermöglicht.

Alba Chantico Ledesma, die Präsidentin des Vereins ist begeistert: "Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam machen können. Wir danken der Stadt Kloten, der VFK, der Jugendarbeit, der Stiftung Mercator Schweiz, Impact Hub und natürlich der AOZ für die Unterstützung dieser schönen Aktivität und wir laden alle ein, mit uns zu malen und zusammen Spass zu haben!“
Kloten malt auf dem Stadtplatz
 

Datum der Neuigkeit 13. Juli 2017