Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Patrick Rohr sucht Flughafenstadtmenschen

Wohnen Sie in Kloten und arbeiten Sie am Flughafen? Im Auftrag der Stadt Kloten möchte Patrick Rohr Sie gerne für die Ausstellung „Flughafenstadtmenschen“ fotografieren. 15 Menschen werden noch gesucht.

25 Flughafenstadtmenschen haben sich bereits im November fotografieren lassen, 15 Menschen werden noch gesucht. Wer die Menschen dahinter sind, die die Flughafenatmosphäre schaffen und ohne die der Flughafen nichts wäre – das wird die Frühlings-Ausstellung im Stadthaus zeigen.

Fototermin am Freitag, 12. Januar
Patrick Rohr ist Fotograf, Kommunikationsexperte und Moderator (www.patrickrohr.com). Er wird Sie fotogra-fieren.
Fototermine im Stadthaus, Kirchgasse 7, 8. Stock:
Freitag, 12. Januar 2018, 12 bis 18 Uhr

Herr Rohr, was motiviert Sie bei dieser Ausstellung Klotenerinnen und Klotener zu fotografieren, die am Flughafen arbeiten?
Als Fotograf und Journalist interessieren mich Menschen. Mit meinen Bildern versuche ich, deren Geschich-te zu erzählen. Das ist bei jedem Bild aufs Neue eine grosse Herausforderung. Die Idee der Stadt Kloten, die Flughafenstadtmenschen mit einem Bild und ihrer Geschichte vorzustellen, hat mich von Beginn weg faszi-niert: Ich freue mich, endlich die Menschen kennenzulernen, die man als Besucher des Flughafens jeweils leider nur im Vorbeigehen wahrnimmt.

Wie lange dauert es, bis Sie eine Person portraitiert haben, bis Sie selber zufrieden sind mit dem Foto?
Das ist ganz unterschiedlich. Manchmal dauert es fünf Minuten, manchmal investiere ich ganz viel in den Beziehungsaufbau, bevor ich ein Bild mache, das hängt sehr vom Kontext ab. Wenn ich zum Beispiel im Norden von Laos Teebauern besuche, die noch nie fotografiert wurden, muss ich sie zusätzlich zuerst mit der Kamera vertraut machen. Ich denke, für die Bilder der Flughafenstadtmenschen sollten die geplanten 20 Minuten pro Person absolut reichen. Wir werden auch ganz viel zusammen lachen, das weiss ich.

Die Ausstellung "Flughafenstadtmenschen" im kommenden Frühling ist die dritte Ausstellung mit Bezug zum Flughafen im Stadthaus, organisiert von der Szene Kloten und der Stadt Kloten. Patrick Rohr wurde für das Fotoshooting engagiert.

Anmeldung
Melden Sie sich bis 9. Januar mit Vorname, Name, Tätigkeit, Telefonnummer und E-Mail an:
Tel. 044 815 12 50, kommunikation@kloten.ch
Patrick Rohr sucht Flughafenstadtmenschen
 

Datum der Neuigkeit 30. Nov. 2017