Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Amtl. Publikationen

Druck Version PDF

ARA Kläranlage Kloten-Opfikon - Ausbauprojekt und Genehmigung Voranschlag 2017

Die im Jahr 1992 erweiterte ARA Kloten Opfikon wurde dazumal für 54‘000 Einwohnerwerte auf eine maximale hydraulische Kapazität von 645 Liter pro Sekunde ausgelegt. Die heutige Belastung der Kläranlage beträgt 95‘000 Einwohnerwerte, womit die Anlage über ihrer Kapazität belastet wird und dringend ausgebaut werden muss.

An der Sitzung vom 22. November hat der Stadtrat den Voranschlag 2017 der Abwasserreinigung Kloten Opfikon genehmigt. Gestützt auf den Antrag des Verwaltungsrates der Abwasserreinigung Kloten Opfikon hat der Stadtrat Kloten und der Stadtrat Opfikon das Ausbauprojekt ARA Kloten Opfikon mit Investitionskosten von 98'310'000 Franken genehmigt. Die zukünftigen Betriebs- und Jahreskosten wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Opfikon, Kloten und die Flughafen Zürich AG werden nur durch die jährlichen Betriebs- und Kapitalkosten belastet.

Datum der Neuigkeit 1. Dez. 2016