Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Amtl. Publikationen

Druck Version PDF

Ergänzung der Baugebührenverordnung im Plangenehmigungsverfahren

Der Stadtrat hat mit Beschluss vom 5. September 2017 (Nr. 182-2017) betreffend Gebühren im Plangenehmigungsverfahren nach Luftfahrtgesetz folgende Ergänzung in der Baugebührenverordnung vorgenommen:

II Gebühren im Plangenehmigungsverfahren
15. Grundsatz
  1. Für Infrastrukturanlagen der Luftfahrt wird der Aufwand für baurechtliche und feuerpolizeiliche Anträge an die zuständige Bewilligungsinstanz sowie für die notwendigen Kontrollen (inkl. Verfahren gemäss Art. 28 VIL, SR 748.131.1) im Sinne der Gebührenverordnung des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (SR 748.112.11, Art. 49 Abs. 1 lit. d und h) nach Zeitaufwand verrechnet.
  2. Die Stadt Kloten gibt der Bewilligungsinstanz anfangs Jahr die jeweils anwendbaren An¬sätze bekannt.

Die Akten liegen während der ordentlichen Öffnungszeiten der Stadt Kloten im Stadthaus, Kirchgasse 7, 7. Stock, während 30 Tagen zur Einsichtnahme auf.

Gegen die Ergänzung der Baugebührenverordnung kann innert 30 Tagen beim Bezirksrat Bülach, Bahnhofstrasse 3, 8180 Bülach, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist beizulegen.

Datum der Neuigkeit 14. Sept. 2017