Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dienstleistungen

Druck Version PDF

Sozialhilfe

Zuständiges Amt: Sozialdienst

Persönliche Hilfe / Beratung:
Für Einwohnerinnen oder Einwohner unserer Stadt, die sich in einer persönlichen Notlage befinden, leisten wir Sozialberatung und vermitteln den Kontakt zu fachkundigen Einrichtungen der Sozialbetreuung. Oft hilft ein Gespräch und eröffnet neue Perspektiven oder Ansätze zur Lösung von Problemen.

Wirtschaftliche Hilfe:
Gestützt auf das Sozialhilfegesetz des Kantons Zürich leisten wir die notwendige Hilfe an Personen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden. Wer demnach für seinen Lebensunterhalt und den seiner Familienangehörigen mit gleichem Wohnsitz nicht hinreichend oder rechtzeitig aus eigenen Mitteln aufzukommen vermag, kann um Gewährung von wirtschaftlicher Hilfe nachsuchen. Ziel der Sozialhilfe ist, das soziale Existenzminimum zu gewährleisten und die soziale und berufliche Integration zu fördern und zu fordern.

Betroffene Personen beraten wir mit der erforderlichen Diskretion und helfen ihnen, Notsituationen zu überbrücken.

-----------------------------------

Anmeldeverfahren:
Wenn Sie überprüfen möchten, ob Sie Anspruch auf finanzielle Hilfe haben, melden Sie sich bitte persönlich im Sekretariat des Sozialdienstes. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Situation und erstellen eine Liste der Unterlagen, die für die Überprüfung des Anspruchs notwendig sind. Dann erhalten Sie von uns einen Intake Termin (siehe Abschnitt 2).

Intake:
Bitte bringen Sie alle Unterlagen vollständig zum Intake Termin mit. Nur wenn sämtliche Unterlagen vorhanden sind, können wir mit Ihnen den Antrag auf finanzielle Hilfe erstellen und überprüfen. Erst dann erhalten Sie einen Termin für ein Erstgespräch. Allfällige Zahlungen können im Intake noch nicht vorgenommen werden.

Wichtig:
Bis zur ersten Auszahlung der Unterstützung dauert es durchschnittlich zwei bis drei Wochen. Es ist deshalb sehr wichtig, dass Sie sich frühzeitig bei uns im Sekretariat melden. Sozialhilfe wird nicht rückwirkend oder zur Schuldentilgung geleistet.

zur Übersicht