Abmeldung / Wegzug innerhalb der Schweiz

Zuständiges Departement: Einwohnerdienste + Soziales
Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle

Sie verlassen unsere Gemeinde? Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute. Gemäss Gesetz über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERG) ist ein Wegzug der Einwohnerkontrolle innerhalb von 14 Tagen zu melden.

Für Schweizerbürger benötigen wir folgende Unterlagen:
  • Schriftenempfangsschein / Meldebestätigung
  • ID oder Pass

Für alle anderen Staatsangehörigen benötigen wir folgende Unterlagen:
  • Ausländerausweis

Die Abmeldung kann persönlich am Schalter oder online über eUmzugZH erfolgen.

Für eine Abmeldung ins Ausland ist eine persönliche Vorsprache unumgänglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass das Nichteinhalten der Meldefrist von 14 Tagen eine Ordnungsbusse gemäss § 1 Ziff. 14 Bst. a der Verordnung über das kantonalrechtliche Ordnungsbussenverfahren von Fr. 100.- zur Folge haben kann.

zur Übersicht


Gedruckt am 18.11.2017 05:39:43