Domain Driven Design(ZH)
4. Dez. 2017 - 6. Dez. 2017
10:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Priora Business Center
Balz-Zimmermann-Strasse 7
8302 Kloten
Preise:
Kategorie 1: CHF 1899.00
Kategorie 2: CHF 2299.00
Organisator:
Matthias Bohlen
Website:
http://mbohlen.de/ddd-de/


Bei komplexen Softwareentwicklungen kommt oft nicht das heraus, was gewünscht war, bedingt durch Kommunikationsprobleme zwischen Fachleuten und Technikern. Wie wäre es, wenn Fachseite und Entwickler miteinander in derselben Sprache sprächen, um zu merken, ob sie dasselbe meinen?

Domain Driven Design (DDD) gibt uns diese Sprache in die Hand: Fachexperten und Entwickler modellieren dabei gemeinsam in Business-Sprache - mit vordefinierten Bausteintypen und Mustern. So wird wirklich klar, wie die zukünftige Lösung aussehen soll. Das vereinfacht die Kommunikation und macht das Ergebnis eindeutig.

Die Inhalte des Workshops:

Domäne, Modell und Ubiquitous Language

Der Weg zum Modell

Das Modell in der Anwendungsarchitektur

Modelle schneiden und voneinander abgrenzen

Lokale Modellkonsistenz wahren

Details dazu finden Sie unter http://mbohlen.de/ddd-de/

Mitwirkende Künster: Matthias Bohlen


Gedruckt am 20.11.2017 12:55:56