Kopfzeile

close

Kontakt / Service

Öffnungszeiten Stadthaus
  • Montag bis Mittwoch
    • 08.00 – 12.30 Uhr
    • 13.30 – 16.30 Uhr
  • Donnerstag
    13.30 – 19.00 Uhr
  • Freitag
    07.15 – 13.30 Uhr

Stadt Kloten
Kirchgasse 7
8302 Kloten

Anfahrtsweg/Map

Freizeit + Sport
Schluefweg 10
8302 Kloten

Öffnungszeiten: www.schluefweg.ch
Anfahrtsweg/Map

Schule Kloten

Pflegezentrum im Spitz
Schulstrasse 22

Stadtpolizei
Dorfstrasse 56

Sicherheit
Dorfstrasse 58

Inhalt

Neue IT Infrastruktur an den Schulen

11.07.2019

Die Kindergarten- und Schulklassen werden mit neuen Tablets und zusätzlichen Notebooks ausgerüstet. Kompetenzorientierter Unterricht gemäss Lehrplan 21 wird durch diese zusätzlichen digitalen Hilfsmittel unterstützt und in vielen Bereichen erleichtert.

Die Schule Kloten verfügt zurzeit über PCs und Notebooks, mit denen sowohl die Lehrpersonen als auch die Schülerinnen und Schüler im Unterricht arbeiten können. Die neue Tablet-Welt wird im Vergleich zur Windows Umgebung wesentlich dynamischer und bedürfnisorientierter. Auch die Verwaltung dieser neuen Geräte wird einfacher, da diese über ein webbasiertes Managementsystem gesteuert werden können. Nachfolgend die wesentlichen Neuerungen mit Umsetzung per August 2019:

Sekundarstufe

Im neuen Schuljahr erhalten alle Jugendlichen der 1. Sek (ca. 160 Schülerinnen und Schüler) ein personalisiertes Tablet mit Stift und Tastatur. Sie dürfen die Tablets mit nach Hause nehmen, für die Schule aber auch privat nutzen. Die Tablets verwaltet die Schule – entsprechend gelten eingeschränkte Sicherheitseinstellungen für die Nutzer. Sie haben beispielsweise keinen persönlichen Zugriff auf den App-Store, surfen über einen Webfilter und nachts sind die Tablets der Schülerinnen und Schüler deaktiviert. Die Eltern werden zu verschiedenen Anlässen eingeladen und über sämtliche Einzelheiten informiert. Die 2. und 3. Sekundarschulklassen arbeiten im Moment mit der bestehenden Infrastruktur weiter. In drei Jahren sind alle Klassen mit Tablets ausgerüstet.


Kindergarten

Im Schuljahr 2019/20 werden 11 von 22 Kindergärten mit Tablets ausgerüstet. Jeder dieser Kindergärten verfügt dann über fünf Tablets. Die Kinder erwerben gemäss Lehrplan Anwenderkompetenzen. Zudem sollen die neuen Geräte für die individuelle Förderung eingesetzt werden. Die anderen Kindergärten erhalten die Tablets im Schuljahr 2020/21. Die Geräte sind unpersönlich und bleiben immer im Kindergarten.


Unter- und Mittelstufe

Jede 1. Klasse erhält einen halben Klassensatz Tablets. Die Geräte sind unpersönlich und bleiben ebenfalls immer in der Schule Die bestehende Infrastruktur der Windows Notebooks wird aufgerüstet und jede 4. Klasse erhält im Sommer einen halben Klassensatz Notebooks. Somit kann auch auf dieser Stufe eine 1:2 Ausstattung in den Klassenzimmern erreicht werden. In drei Jahren sind alle Klassen der Unter- und Mittelstufe entsprechend ausgerüstet.

Rund 160 Jugendliche der 1. Sek erhalten zum Start des neuen Schuljahres ein Tablet