Willkommen auf der Website der Gemeinde Kloten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Druck Version PDF

Resultate der Klotener Zukunfts-Umfrage

Im August und September dieses Jahres nahmen 659 Klotenerinnen und Klotener an der Umfrage zur Zukunft Klotens des Stadtrates teil. Der Stadtrat dankt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die ehrlichen Rückmeldungen und die wertvollen Inputs.

An der Umfrage teilgenommen haben Personen aus allen Quartieren Klotens und auch von den Aussenwachten. 88% der Befragten planen langfristig in Kloten zu bleiben. 77% sagen, sie möchten oder müssen ihre persönliche Wohnsituation in Kloten nicht ändern.

Lebensqualität

88% sind mit der allgemeinen Lebensqualität in Kloten zufrieden. Positiv ausgefallen sind Sicherheit, Öffent-liche Verkehrsmittel, Arbeitsplatz und –umfeld, Zusammenleben, Sport- und Freizeitangebot. Eher negativ bewertet wurde das Kulturangebot, das Wohnungsangebot, die Gestaltung des Stadtzentrums, Grünflächen und Parks sowie das Gastronomieangebot.
Durchschnittlich bewertet wurden die Verkehrsinfrastruktur, das Seniorenbetreuungsangebot, die öffentlichen Schulen, das Einkaufsangebot und das Kinderbetreuungsangebot. Zufrieden bis sehr zufrieden sind 84% mit dem Zusammenleben und Miteinander in der Nachbarschaft.

Nähe zum Flughafen

55% der Klotenerinnen und Klotener nutzen den Flughafen für regelmässige Einkäufe, 66% für gelegentliche Einkäufe. 52% verbringen ihre Freizeit auch am und um den Flughafen. 72% nutzen den Flughafen als ÖV-Drehscheibe. Nur 7% sehen den Flughafen vor allem als Lärmquelle. Ebenfalls 7% sehen den Flugha-fen als Schuldigen für zu viel Autoverkehr. Für 94% der Befragten überwiegen die positiven Aspekte des Flughafens. 57% der jüngeren Generation bis 50 Jahre werden das Angebot von "The Circle" sicher nutzen, die ältere Generation ist da etwas skeptischer.

Mitsprache bei der Stadtentwicklung

39% wünschen sich mehr Mitsprachemöglichkeiten in Kloten, insbesondere bei den Themen Stadtzentrum/ öffentlicher Raum, Verkehr, Kinder- und Seniorenbetreuung sowie im Kulturbereich.

Die Umfrage brachte zudem viele Inputs für die Zukunft. Ein paar Beispiele sind hier aufgeführt, wie die Einwohner die Vision der Stadt in Zukunft sehen:
Moderner, lebendiger, mit Zürich verschmolzen, jugendfreundlicher, mehr interkultureller Austausch, autofreies Stadtzentrum, Einwohner aktiver über Online-Portale einbeziehen, mehr Feste

Think Tank

Anfang November kamen einige Teilnehmende der Umfrage mit Schlüsselpersonen aus Wirtschaft und Politik zu einem Think Tank zusammen. Dort wurden die Umfrageergebnisse präsentiert und über Visionen diskutiert. Im Januar wird ein weiterer Workshop mit den Mitgliedern des Klotener Parlaments folgen.

Die Auswertung der Umfrage im Detail können Sie unten im PDF einsehen.

Dokument Umfrage Ergebnispräsentation (pdf, 3919.1 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Nov. 2017