Kindergarten - Verkehrserziehung

Jedes Jahr lernen bereits die Kleinsten der Volksschule das richtige Verhalten auf der Strasse. Frau Evelyn Reiser von der Stadtpolizei Kloten besuchte den Kindergarten Feld 1 und lehrte die Kinder, wie sie sich auf dem Trottoir zu verhalten haben und wie sie korrekt über die Strasse gehen sollen: „Warte – luege – losä und dänn laufä!“ Dieser Spruch wird den Kindern gut in Erinnerung bleiben: „Rad steht – Kind geht!“ Daran sollten sich die Verkehrsteilnehmer halten. Sicherheit geht vor.
Verkehrserziehung
 

Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2017


Gedruckt am 18.11.2017 00:09:40