Grabenaufbruchsgesuch

Zuständiges Departement: Lebensraum + Sicherheit
Zuständiges Amt: Tiefbau / Unterhalt + Forst
Verantwortlich: Meier, Yanik

Für jegliche Grabarbeiten in öffentlichen Verkehrsflächen (Strassen, Wege, Plätze) ist zwingend frühzeitig ein Grabenaufbruchsgesuch einzureichen. Dieses kann auf dem Postweg, per Mail oder Fax an die Abteilung Tiefbau/Unterhalt + Forst zur Genehmigung gesendet werden. Arbeiten ohne bewilligtes Grabenaufbruchsgesuch werden geahndet und führen zu einem sofortigen Baustopp.

Bitte beachten Sie ebenfalls die allgemeinen Bedingungen für Grabarbeiten sowie die Normalien der Stadt Kloten.

Kontakt: Tiefbau/Unterhalt + Forst, Tel. 044 815 17 47

Dokument Grabenaufbruchsgesuch (docx, 111.6 kB)

zur Übersicht


Gedruckt am 19.11.2017 21:01:50