Identitätskarte

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle

Eine neue Identitätskarte können sie persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle beantragen. Minderjährige Kinder müssen in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person ebenfalls persönlich vorsprechen.

Folgende Unterlagen sind für einen Ausweisantrag mitzubringen:
  • Passfoto (ab Geburt nötig), kann auf Wunsch auch direkt bei der Einwohnerkontrolle gemacht werden (Aufpreis von Fr. 10.-)
  • alte Identitätskarte
  • bei Verlust der Identitätskarte: Verlustanzeige einer Schweizer Kantonspolizei

Mitgebrachte Fotos müssen den nachstehenden Anforderungen entsprechen und dürfen nicht älter als ein Jahr sein.
Informationen zur Fotoqualität des Passfotos

Ausstellungsfrist:
Die Produktion der neuen Identitätskarte dauert maximal 10 Arbeitstage.

Gültigkeit:
Erwachsene: 10 Jahre
Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre): 5 Jahre

Gebühren:
Fr. 70.- für Erwachsene
Fr. 35.- für Kinder/Jugendliche

Wenn Sie zusätzlich zur Identitätskarte auch einen Reisepass benötigen, können Sie das Kombiangebot des Passbüros Zürich nutzen. Alle Informationen finden Sie im untenstehenden Dokument oder auf der Website www.schweizerpass.ch

Dokument Bezug_von_Identitatskarte_und_Pass_Apr16.pdf (pdf, 298.8 kB)

zur Übersicht


Gedruckt am 25.11.2017 08:53:57