Förderverein Hegnerhof

AdresseDorfstrasse 63
8302 Kloten
Telefon079 771 32 51
KontaktElisabeth Gaus-Hegner
Vorstandsmitglied
Dofstrasse 63
8302 Kloten
E-Mailinfo@hegnerhof.ch
Homepagewww.hegnerhof.ch

Beschreibung
Der Verein Hegnerhof ermöglicht ein Zusammenleben, gemeinsames Arbeiten, Lernen und Gestalten im Zentrum von Kloten - bodenständig und visionär. Er unterstützt kulturelle Projekte und fördert den Austausch in den Bereichen der Künste, Gesellschaft und Umwelt. Er achtet auf Nachhaltigkeit, soziale Integration und Partizipation. Er agiert gemeinnützig, respektiert das Persönliche und stärkt das Gemeinsame.

STANDORT
Der Verein macht es sich zum Anliegen, den Standort der Liegenschaften Dorfstrasse 61 und 63 hinsichtlich kultureller, gewerblicher, sozialer und ökologischer Nutzungen zu erweitern und den Hof-Charakter der Anlage als Arbeits- und Lebensraum im städtischen Gefüge neu zu interpretieren. Durch diese Umstrukturierung wird er einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht und unterstützt damit die städtebauliche Entwicklung Klotens.

ANGEBOTE
Der Verein schafft Angebote in den Bereichen der Künste, Gesellschaft und Umwelt. Die Angebote unterstützen insbesondere die künstlerische Bildung sowie die interdisziplinäre und interkulturelle Zusammenarbeit.
Der Verein bietet Raum für Ateliers, Veranstaltungen und nachhaltige Projekte verschiede-ner Personen und Organisationen.

Mitgliedschaft
Zielgruppe
Auch für Kinder empfehlenswert
Offen für alle

Aufnahme & Anforderung
Wir suchen Passivmitglieder
Wir suchen Aktivmitglieder
Wir nehmen Familien auf
Keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Anlässe
Datum Anlass Lokalität Kontakt
18. Nov. 2017
10:00 - 15:00 Uhr
Repair Café Kloten Hegnerhof Elisabeth Gaus-Hegner
3. Feb. 2018
10:00 - 15:00 Uhr
Repair Café Kloten Hegnerhof Elisabeth Gaus-Hegner
7. Apr. 2018
10:00 - 15:00 Uhr
Repair Café Kloten Hegnerhof Elisabeth Gaus-Hegner
7. Juli 2018
10:00 - 15:00 Uhr
Repair Café Kloten Hegnerhof Elisabeth Gaus-Hegner
27. Okt. 2018
10:00 - 15:00 Uhr
Repair Café Kloten Hegnerhof Elisabeth Gaus-Hegner

zur Übersicht


Gedruckt am 17.11.2017 18:53:00