Kopfzeile

close

Kontakt / Service

Öffnungszeiten
  • Montag - Mittwoch
    • 08.00 – 12.30 Uhr
    • 13.30 – 16.30 Uhr
  • Donnerstag
    • 13.30 – 19.00 Uhr
  • Freitag
    07.15 – 13.30 Uhr

Stadt Kloten
Kirchgasse 7
8302 Kloten

Anfahrtsweg/Map

Freizeit + Sport
Schluefweg 10
8302 Kloten

Öffnungszeiten: www.schluefweg.ch
Anfahrtsweg/Map

Schule Kloten

Pflegezentrum im Spitz
Schulstrasse 22

Stadtpolizei
Dorfstrasse 56

Sicherheit
Dorfstrasse 58

Inhalt

Energiesparen & -produzieren

Hier finden Sie Informationen zum Thema Energie und zu Förderprogrammen, welche Sie beim Energiesparen und bei der Nutzung von erneuerbaren Energien unterstützen.

Förderprogramme

Bei Fragen zum HeizungsersatzGebäudesanierungen oder zu Förderprogrammen und Fördergeldern erhalten Sie eine schnelle persönliche Auskunft auf der Gratisnummer 0800 93 93 93 oder auf der Webseite des Kanton Zürichs.

Es gibt eine Vielzahl von Förderbeiträgen für Private und Unternehmen im Bereich Energie und Mobilität. Eine sehr gute Übersicht vieler Förderprogramme ist auf Energiefranken zu finden.

 

 

Kontakt

Stadt Kloten
Raum + Umwelt
Kirchgasse 7
8302 Kloten
Tel. 044 815 12 05
raum+umwelt@kloten.ch
Stadt Kloten
Umwelt
Kirchgasse 7
8302 Kloten
Tel. 044 815 12 05
raum+umwelt@kloten.ch

Biogas

Biogas beziehen Die ibk AG ist der Energieversorger der Stadt Kloten. Bei der ibk AG kann der Anteil an Biogas im Erdgasmix gewählt werden, bis zu 100 % Biogas sind möglich.  Das Biogas wird un…

Biogas beziehen

Die ibk AG ist der Energieversorger der Stadt Kloten. Bei der ibk AG kann der Anteil an Biogas im Erdgasmix gewählt werden, bis zu 100 % Biogas sind möglich. 

Das Biogas wird unter anderem auch aus der Grüngutsammlung der Stadt Kloten produziert, welches die Axpo Kompogas vergährt.

Elektrofahrzeuge

Elektroauto und Reichweite Welche Elektroautos gibt es auf dem Markt? Verbrauchskatalog.ch bietet einen umfassenden Überblick zu allen Modellen auf dem Schweizer Markt. Die Preise sind Listenpr…

Elektroauto und Reichweite

Welche Elektroautos gibt es auf dem Markt?

Verbrauchskatalog.ch bietet einen umfassenden Überblick zu allen Modellen auf dem Schweizer Markt. Die Preise sind Listenpreise und mit Vorsicht zu geniessen. 

Was ist die reale Reichweite von Elektroautos?

EV Database zeigt die unter echten und realen Bedingungen gemessene Reichweite von Elektroautos.

 

Autovergleich mit Klimabilanzrechner

Zugeschnitten auf den schweizer Markt bietet die Webseite des TCS eine transparente Vergleichsmöglichkeit über die Kosten (auf Basis von schweizer Listenpreisen) sowie den Treibhausgasemissionen von aktuellen Personenwagen. Die Treibhausgasemissionen wie auch die Betriebskosten werden über den Lebenszyklus der Fahrzeuge verglichen. So lassen sich Modelle mit Elektro-, Gas-, Wasserstoff-, Diesel-, Benzin- oder Hybridantrieb direkt vergleichen.

 

Elektrotankstellen finden

Öffentliche Elektrotankstellen können über eine Vielzahl von Anbietern von Ladeinfrastruktur und Kartenanbietern gefunden werden. Zwei Anwendungen stechen hierbei heraus:

 

A better Routeplanner

Nebst einem weltweiten Verzeichnis zu Ladestationen bietet dieser Webservice auch gleich eine intelligente Routenplanung (inklusive Profile aller gängigen Elektrofahrzeuge), mit automatisch geplanten Zwischenstopps zum Aufladen des Elektrofahrzeuges.

Routenplaner

Routenplaner mit Elektrotankstellen: A Better Routeplanner

 

ich-tanke-strom.ch

Das Bundesamt für Energie bietet eine nationale Karte mit Elektrotankstellen an. Die Anwendung zeigt in Echtzeit die Verfügbarkeit der Ladestationen.

Ladestationen für Elektroautos

Karte der Ladeinfrastruktur in der Schweiz des Bundesamts für Energie

 

Elektrotankstellen bauen

Die Elektrifizierung des Autos hat auch Auswirkungen auf die Infrastruktur im und ums Gebäude. Aus diesem Grund hat der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA) das Merkblatt 2060 «Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in Gebäuden» per 1.5.2020 herausgegeben.

Infrastruktur für Elektrofahrzeuge

Merkblatt zum Ausbau von Elektroladestationen und Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in Gebäuden. 

 

In Tiefgaragen von Mehrfamilienhäuser ist die installation von Elektrotankstellen nicht ganz trivial und kann unter umständen die Stromversorgung Ihrer Liegenschaft überfordern.

Intelligente Ladesysteme helfen, den ungewollten Ausbau des Versorgungsnetzes niedrig zu halten, indem sie die Ladezyklen der angeschlossenen Autos individuell steuern.

Informieren Sie sich bei der ibk AG und sichern Sie sich einen Förderbeitrag bei der installation einer intelligenten Ladeinfrastruktur.

Förderprogramm Elektrotankstellen

Förderung von Ladeinfrastrukturen in Tiefgaragen oder Parkieranlagen von Mehrfamilienhäusern der Industriellen Betriebe Kloten (ibk)

 

Elektroauto Fördergelder

In der Stadt Kloten fördert die ibk AG den Kauf von Elektroautos mit einem Beitrag von Fr. 1'000.-

Förderprogramm Elektroautos und Energieeffiziente Haushaltsgeräte

Ein Förderprogramm der Industriellen Betriebe Kloten (ibk)

Energieberatung

Sie möchten sich über das Thema Energiesparen und -produzieren informieren? Bei Fragen zum Heizungsersatz, Gebäudesanierungen oder zu Förderprogrammen erhalten Sie eine schnelle persönliche Auskun…

Sie möchten sich über das Thema Energiesparen und -produzieren informieren?

Bei Fragen zum Heizungsersatz, Gebäudesanierungen oder zu Förderprogrammen erhalten Sie eine schnelle persönliche Auskunft auf der Gratisnummer: 0800 93 93 93.

 

Die ibk AG bietet zum Thema Energiesparen verschiedene Beratungs-Angebote an: 

  • Energieberatung für Grosskunden ohne Prozesstechnik
  • Energiesparen im Haushalt    
  • Thermographie Aufnahmen von Gebäudehüllen

 

Das Programm Starte! bietet Beratungen für Hauseigentümer an:

  • Geak Plus, der eidgenössische Gebäudeausweis mit Sanierungskonzept
  • Solarenergie und Photovoltaik
  • Heizungsersatz
  • Finanzierungsberatung bei energetischen Sanierungen von Häusern

 

Sie suchen als Bauverantwortliche Person oder Unternehmer/in akkreditierte und unabhängige Energieberater/innen? Das Forum Energie Zürich bietet einen Pool von Berater/innen für Betriebsoptimierung, Bau und Energie.

Für Unternehmen gibt es zudem eine Vielzahl von Förderprogrammen zum Energiesparen und zur Steigerung der Energieeffizienz.

Erdsonden und Grundwasserwärme

Nutzung von Erdwärme Die Nutzungsmöglichkeiten von Erdwärme mit Erdsonden oder aus dem Grundwasser ist in Kloten je nach Stadtteil verschieden. Folgende Karten zeigen die Möglichkeiten auf.  …

Nutzung von Erdwärme

Die Nutzungsmöglichkeiten von Erdwärme mit Erdsonden oder aus dem Grundwasser ist in Kloten je nach Stadtteil verschieden. Folgende Karten zeigen die Möglichkeiten auf. 

Kann ich bohren?

Diese Karte zeigt direkt, ob für Ihr Gebäude eine Erdwärmesonde möglich wäre.

Erdwärme Nutzungsatlas Kanton Zürich 

Diese Karte zeigt sowohl die Eignung für Grundwasserwärme und Erdsonden in Kloten.

 

Bewilligung

Für die Nutzung von Erdwärme mit Erdsonden oder Grundwasserwärmepumpen ist das AWEL zuständig. Gesuche müssen bei der Baupolizei eingereicht werden. 

Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt beim AWEL.

AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Walcheplatz 2
Postfach
8090 Zürich
T 043 259 32 02
F 043 259 42 99
awel@bd.zh.ch

 

 

Erneuerbarer Strom

In der Stadt Kloten wird in der Grundversorgung seit Oktober 2015 nur noch erneuerbarer Strom angeboten. Dieser Strom ist Fossil- und Atomstromfrei. Kunden, welche auf dem freien Markt Strom bezie…

In der Stadt Kloten wird in der Grundversorgung seit Oktober 2015 nur noch erneuerbarer Strom angeboten. Dieser Strom ist Fossil- und Atomstromfrei.

Kunden, welche auf dem freien Markt Strom beziehen, können weiterhin fossilen Strom oder Atomstrom einkaufen. Die aktuelle Zusammensetzung des Klotener gesamten Strommix ist auf stromkennzeichnung.ch publiziert.

Die ibk AG bietet auch Naturstrom, z.B. aus der ARA Opfikon Glattbrugg an. 

Feuerholz und Holzschnitzel

Holzschnitzel und Feuerholz Der Klotener Wald ist zur Hälfte in Besitz der Stadt Kloten und liefert Waldprodukte wie Stammholz, Brennholz und Holzschnitzel.  Bei Fragen zu Stammholz, Brennholz …

Holzschnitzel und Feuerholz

Der Klotener Wald ist zur Hälfte in Besitz der Stadt Kloten und liefert Waldprodukte wie Stammholz, Brennholz und Holzschnitzel. 

Bei Fragen zu Stammholz, Brennholz und Holzschnitzel wenden Sie sich bitte an die Abteilung Tiefbau/Unterhalt + Forst.

Gebäudesanierungen

Gebäudesanierungen Mit dem Gebäudeenergieausweis GEAK Plus erfahren Sie alles über Sanierungsmassnahmen für Ihre Liegenschaft: GEAK® Plus (Gebäudeenergieausweis)   Zu Gebäudesanierun…

Gebäudesanierungen

Mit dem Gebäudeenergieausweis GEAK Plus erfahren Sie alles über Sanierungsmassnahmen für Ihre Liegenschaft:

 

Zu Gebäudesanierungen und zum Thema Energiesparen in Liegenschaften bietet der Kanton Zürich Fördermittel an.

0800 93 93 93

Gratis Auskunft bei Heizungsersatz, Gebäudesanierungen oder zu Förderprogrammen.

Förderprogramm des Kantons Zürich

Förderprogramm des Kantons Zürich zur Einsparung von Energie im Gebäudebereich

Fensterersatz

Seit 2016 wird der Fensterersatz in Gebäuden nicht mehr durch das Gebäudeprogramm subventioniert. In den Gebieten, in denen der Betrieb des Flughafens Zürich zu einer Lärmbelastung über dem Immissionsgrenzwert führt, können bei Sanierung der Fassaden allenfalls auch Schallschutzfenster durch das Programm Wohnqualität Flughafenregion subventioniert werden.

Wohnqualität Flughafenregion

Förderung von Ersatzneubauten und Schallschutzfenstern im Perimeter der Abgrenzungslinie

Haushaltsgeräte

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Mit energieeffizienten Haushaltsgeräten kann viel Strom gespart werden. Die ibk AG unterstützt Sie dabei. Ein Ersatz eines Haushaltsgeräts mit der Effizienzkl…

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten

Mit energieeffizienten Haushaltsgeräten kann viel Strom gespart werden. Die ibk AG unterstützt Sie dabei. Ein Ersatz eines Haushaltsgeräts mit der Effizienzklasse A+++ fördert die ibk AG mit bis zu Fr. 300.-

Förderprogramm Energieeffiziente Haushaltsgeräte

Ein Förderprogramm der Industriellen Betrieb

 

Auf Topten.ch finden Sie Geräte, welche die ibk AG fördert.

Heizungsersatz

Wenn Sie Ihre fossile Heizung ersetzen, können Sie Ihre CO2-Emissionen deutlich senken und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Aber welches Heizsystem wäre für Ihr Haus richtig?…

Wenn Sie Ihre fossile Heizung ersetzen, können Sie Ihre CO2-Emissionen deutlich senken und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Aber welches Heizsystem wäre für Ihr Haus richtig? Wie gehen Sie in der Planung am besten vor? Machen Sie als ersten Schritt eine vergünstigte, auf Ihr Haus zugeschnittene Beratung durch die unabhängigen Experten von Impulsberatung «erneuerbar heizen» oder den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich (EKZ). 

 

Fördermittel

bis 6 Wohneinheiten CHF 300.- pro Impulsberatung

mehr als 6 Wohneinheiten sowie andere Gebäudekategorien CHF 900.- pro Impulsberatung

 

Impulsberatung «erneuerbar heizen» Wählen Sie Ihre Beratung über das Portal von EnergieSchweiz
Beratung Heizungsersatz EKZ 

Die Baudirektion Kanton Zürich, die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich und die Zürcher Kantonalbank betreiben gemeinsam das Programm «starte!».

 

 

 

Photovoltaik und Solarthermie

Planen Sie eine eigene Photovoltaikanlage? Wie viel Strom oder Wärme kann mein Dach produzieren? Die Webseite Sonnendach berechnet mit wenigen Angaben eine Richtofferte für Ihre geplante Photovolt…

Planen Sie eine eigene Photovoltaikanlage? Wie viel Strom oder Wärme kann mein Dach produzieren?

Die Webseite Sonnendach berechnet mit wenigen Angaben eine Richtofferte für Ihre geplante Photovoltaik- oder Solarthermieanlage.

Auf dem Solarkataster des Bundes können Sie die Eignung Ihr Hausdachs und der Fassade Ihrer Liegenschaft für Photovoltaik und Solarthermie betrachten. Zudem werden auch alle bereits gebauten Photovoltaikanlagen in Kloten angezeigt.

 

Eigener Solarstrom direkt aus Kloten aber kein eigenes Dach?

Das geht! Die ibk AG hat auf dem Schulhaus Feld eine Photovoltaikanlage gebaut. Sie sichern sich Ihre persönliche Beteiligung an der Photovoltaikstromanlage mitten in Kloten. Sie erhalten jährlich 80 kWh Solarstrom pro erworbenen Quadratmeter Solarpanel. Mehr Informationen erhalten Sie hier: Solarstrom aus Kloten.

 

Bewilligung von Solaranlagen

In Kloten gilt für Solaranlagen (Photovoltaikanlagen und. Solarthermieanlagen) generell das Meldeverfahren, auch auf Flachdächern. Es ist also kein Baugesuch nötig.

Die einzureichenden Unterlagen sind:

Ablauf:

  • Die Meldungen von Solaranlagen können Sie 2-Fach ausgedruckt bei der Baupolizei Kloten per Post einreichen.
  • Die Unterlagen werden von der Baupolizei zur Stellungnahme an den Zonenschutz des Flughafen Zürichs weitergeleitet.
  • Die Stellungnahme des Zonenschutzes und die Bestätigung der Meldung Ihrer Anlage erhalten Sie von der Baupolizei, im Normalfall innert 30 Tagen.

 

Fördermittel für Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen können bei Pronovo angemeldet werden. Pronovo ist für die Abwicklung der Förderprogramme des Bundes für die Stromproduktion aus Photovoltaik zuständig.

 

Förderprogramm Photovoltaik

Anmeldung von Photovoltaik für Fördermittel

Photovoltaik und Solarthermie

Automatische Richtofferte für eine Photovoltaikanlage oder eine Solarthermieanlage, inklusive Leistung und Eignung, mit Luftaufnahmen Ihres Hausdachs

Solarstrom aus Kloten beziehen

Beteiligen Sie sich an einer Solaranlage in Kloten

Offerten-Check

Lassen Sie Ihre Offerten für Ihre Photovoltaikanlage kostenlos von Profis prüfen

Shared Mobility

Nutzen Sie Autos, Velos oder e-Scooter wann immer Sie möchten. In Kloten können Fahrzeuge von Mobility, Publibike oder Zisch unkompliziert ausgeliehen werden. Mobility Verleihsyste…

Nutzen Sie Autos, Velos oder e-Scooter wann immer Sie möchten. In Kloten können Fahrzeuge von Mobility, Publibike oder Zisch unkompliziert ausgeliehen werden.

Mobility Verleihsystem für Autos
Publibike

Veloverleihsystem mit e-Bikes

Zisch

Verleihsystem mit e-Scooter. Die Scooter können mit der Bird – E-Scooter App ausgeliehen werden.

Karte mit allen Ausleihstationen

Verfügbarkeit und Standorte von Shared Mobility-Anbieter. Unter Shared Mobility (geteilte Mobilität) versteht man die gemeinsame, geteilte Nutzung von Verkehrsmitteln wie Autos, Velos, E-Bikes, Scooter oder E-Trottis.

 

 

Zugehörige Objekte